Alles, was Sie schon immer über Klogebühren wissen wollten...

 

...aber nie zu fragen wagten.

 

 

Sind Wirte verpflichtet, eine Kundentoilette zu haben?

Kurze Antwort: Nicht generell. Es gibt keine bundesweite Regelung mehr, die Gesetzeslage ist nach Bundesland und Art der Gaststätte unterschiedlich. In vielen Bundesländern und Kommunen gibt es jedoch oft noch eine Pflicht für Gaststätten, die Sitzplätze anbieten oder alkoholische Getränke ausschenken.

Lange Antwort

 

Bild Zugang

Darf für die Toilettennutzung eine Gebühr verlangt werden?

Kurze Antwort: Ja

Lange Antwort

 

 

 

Dürfen Frauen aufs Männerklo?

Kurze Antwort: Moralisch gesehen nicht, es ist aber schwierig, daraus einen Tatbestand abzuleiten, der sanktioniert werden könnte...

Lange, auch nicht ganz ernstgemeinte Antwort

 
Stimmt es, dass man Fremde in seine Wohnung lassen muss, wenn diese von einem "dringenden Bedürfnis" geplagt werden?

Kurze Antwort: Nein, das ist ein "urbaner Mythos".

Lange Antwort

 

Und nun?

Schluss mit der wilden Reguliererei. Überlassen wir es den Wirten, welches "Angebot" sie den Kunden machen und was diese annehmen. Ob mit oder ohne, Unisex oder getrenntgeschlechtlich. Der Markt belohnt den bedürfnisorientierten Wirt...

 

Zusammengestellt von freiheitsfreunde.org






Impressum